Aktuelles

20.03.2016, 19:24 Uhr: Jahreshauptversammlung am 20. März 2016

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung wurde das vergangene Geschäftsjahr 2015 abgeschlossen und die letzte Karnevalssession rückblickend betrachtet. Die Berichte des Vorstandes wurden von den Mitgliedern aufmerksam aufgenommen.
Die beiden Damensitzungen kamen gut an. Bis auf einen Programmpunkt wurde alles ausschließlich von Frauen hier aus unserer Drei-Dörfer-Gemeinschaft gestaltet. Alle Akteurinnen waren keine Profis können es aber jederzeit mit solchen aufnehmen. Hier an dieser Stelle nochmal ein Dank an diese Frauen, die sich viel Zeit für ihre Auftritte genommen haben aber auch einen "Heidenspaß" daran hatten.

Obwohl die Prognosen schlecht waren, wurden die Teilnehmer des Karnevalszuges durch gutes Wetter für ihre Mühen und die tollen Kostüme belohnt. Auch ihnen nochmals ein Dankeschön für ihr Engagement.

Bevor man sich in die Osterferien verabschiedete wurden noch die nächsten Termine bekanntgegeben und, mit Blick auf die Zukunft, noch einige Beschlüsse gefasst.

Jetzt wird es wieder etwas still auf dieser Internetseite. Aber schauen Sie zwischendurch immer wieder mal hier rein. Gibts was Neues bei uns, stehts hier drin.

Frohe Ostern!

DK

18.03.2016, 13:05 Uhr: Josef Dremmen verstorben

Im Alter von 76 Jahren verstarb am 09. März 2016 unser Freund und Vereinskamerad

Josef Dremmen

Josef Dremmen trat am 12. April 1974 als aktives Mitglied in die KG Scherpe-Bösch-Wenk ein. In der Session 1975/76 war er Prinz Karneval als Josef II. Unmittelbar danach, auf der General- versammlung 1976, wurde er zum Präsidenten gewählt. Zwei Jahre später, 1978, wählte die KG ihn zum Vorsitzenden. In diesem Amt leitete Josef den Verein bis 2005. Von 1992 bis 1999 war er zusätzlich Vizepräsident.

Der Verdienstorden der KG Scherpe-Bösch-Wenk wurde ihm am 19. Januar 1991 verliehen.
Auf der Galasitzung am 22. Januar 2005 erhielt er die Ehrenmitgliedschaft unserer Gesellschaft.
Die Gründung des heutigen Festauschusses der Karnevalsvereine der Stadt Übach-Palenberg erfolgte auf Initiative von Josef Dremmen. Er leitete diese Interessengemeinschaft mehrere Jahre als Vorsitzender.

Für seine langjährige Vorstandstätigkeit und all seine Aktivitäten für den Karneval wurde Josef vom "Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise" (VKAG) und dem "Bund Deutscher Karneval e. V." (BDK) vielfach geehrt.

Mit Initiative und Durchsetzungsvermögen während seiner gesamten Tätigkeit im Vorstand prägte Josef Dremmen den Verein und führte ihn auf das heute noch hohe Niveau. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

DK

08.02.2016, 20:00 Uhr: Karnevalszug am 07.Februar 2016

Karnevalsonntag, zuerst Nieselregen und dann, gegen Mittag, klärte es sich auf und die Sonne verwöhnte uns bis zum Ende des Karnevalszuges und noch darüber hinaus. Auch die Temperaturen waren eher frühlingshaft als winterlich. Diese Mischung ließ die Stimmung im und am Zug von Minute zu Minute steigen. Pünktlich, wie immer um 14:00 Uhr, startete der Zug in Windhausen in der Hanapfelstr. Weiter ging es durch die Windhausener Str., Heidfeldstr. nach Siepenbusch und von hier nach Scherpenseel durch die Heerlener Str. Durch den Sonnenschein wurden viele Zuschauer angelockt.

An dieser Stelle sei ein Dank von der KG Scherpe-Bösch-Wenk und sicher auch im Namen der vielen Zuschauer am Straßenrand an all die Zugteilnehmer gesagt. Die originellen und einfallsreichen Kostüme sowie die tolle Stimmung hat allen viel Spaß gemacht.
Nach dem Zug traf man sich wie immer in der Mehrzweckhalle in der Grotenrather Str. zum Abfeiern. Wer das Ganze verpasst hat, kann wenigstens einen kleinen Eindruck beim Anschauen der Fotos in der Bildergalerie bekommen (226 Fotos von insgesamt 630).
Und die dabei waren, können sich und ihre Gruppen nochmal selbst auf den Bildern sehen.

DK

Weitere Meldungen:

18.01.2016, 19:59 Uhr: Karnevalszug am Tulpensonntag, den 07. Februar 2016
18.01.2016, 19:59 Uhr: Kindersitzung am 17. Januar 2016
18.01.2016, 19:56 Uhr: 4. Damensitzung am Freitag, dem 15.01.2016 und Samstag, dem 16.01.2016
24.12.2015, 16:52 Uhr: Weihnachts- und Neujahrswünsche
01.12.2015, 18:40 Uhr: Adventnachmittag für die Kinder- und Jugendgruppe

Alle Meldungen aufblättern